Angebote zu "Band" (159 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - NOX. Anderswo, Band 2
14,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine düstere Welt und der Wunsch nach Freiheit - zweiter und letzter Band der dystopsichen Reihe von Yves Grevet.Eine düstere Welt und der Wunsch nach FreiheitAufgewachsen in der Unterstadt, getrennt vom Sonnenlicht durch die dichte Wolke der Nox, waren Lucen und Gerges einst beste Freunde. Doch Gerges&#900, Mutter kam bei einem Bombenattentat ums Leben. Gerges macht Lucen für den Angriff verantwortlich und kennt seitdem nur eins: Rache an seinem alten Freund. Selbst als Lucen zu sechsmonatiger Zwangsarbeit in den Silos der verseuchten Wälder und zum anschließenden Tod verurteilt wird, bleibt Gerges voller Groll. Dieser steigert sich ins Unermessliche, nachdem er von Lucens geglückter Flucht in die Oberstadt erfährt. Wird es Lucen etwa gelingen, dort seine Freundin und das gemeinsame Kind zu finden? Wird Ludmilla, das reiche Mädchen aus der Oberstadt, dem Flüchtigen helfen? Und was bedeutet der Brief, der Lucens angebliche Unschuld beweist?"Einfach nur: wow!"Susann Fleischer, literaturmarkt.info 31.08.2015Yves Grevet, geboren 1961, arbeitet als Grundschullehrer in einem Pariser Vorort. Seine Bücher verschreiben sich der sozialen Realität und richten den Blick auf Themen wie familiäre Beziehungen, Solidarität sowie der Ausbildung von Freiheit und Autonomie.Stephanie Singh studierte Literaturwissenschaften in Tübingen, Aix-en-Provence und Strasbourg und schloss ihre Dissertation 2006 an der LMU München ab. Sie ist ausgebildete Redakteurin und arbeitet als freie Übersetzerin für Französisch und Englisch.

Anbieter: myToys
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ivanushki International
31,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu Beginn ihrer Karriere wurden die Jungs von ?Ivanushki? gefragt, wo sie sich denn in fünf Jahren sähen. ?Wir legen uns einfach einen erwachseneren Namen zu: ?Ivan Ivanytschi??, scherzten sie. Unglaublich, aber wahr: Ein Vierteljahrhundert später sind ?Ivanushki International? im postsowjetschen Raum noch genauso beliebt und gefragt wie Ende der Neunziger Jahre und auch an ihrem Namen hat sich nichts geändert. Im November 2020 kommt eine der ersten russischen Boybands im Rahmen ihrer Welttournee nach Deutschland, um gemeinsam mit den Zuschauern ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern. Sie erwartet ein jugendlich spritziges und stimmungsvolles Konzert. Die Lieder von ?Ivanushki International? haben mehr als eine Generation geprägt: Wie viele junge Paare haben sich nicht zu den Klängen von ?Topolinyj puch? verliebt, zu ?Snegiri? getrennt, zu ?Kukol? versöhnt und zu ?Koletschko? geheiratet. Nach der Veröffentlichung des Videoclips zum Song ?Tutschi? im Jahr 1996 wurden die jungen Künstler über Nacht berühmt und eroberten die Herzen der russischen Mädchen. Drei sehr unterschiedliche moderne junge Männer mit unverkennbarem Stil ? da war für jede etwas dabei! Die Wahl der Sänger, leicht verständliche Texte, Melodien, die sich schnell einprägen und vor allem der Bandname haben zum außergewöhnlichen Erfolg der Gruppe beigetragen. Mit ?Ivanushki International? verwirklichte der Produzent Igor Matwijenko seine Idee von einer Band, die die schönsten russischen Volkslieder mit sowjetischer Bühnenkunst und internationalen Tanzstilen wie Eurodance und Trance verbindet. ?Ivanushki? ist mein wichtigstes Projekt, die Band ist mein Leben!?, so der unersetzbare Frontmann Kirill Andrejew. ?Als unser erstes Album ?Konetschno on? herauskam, waren sich sämtliche Kritiker sicher, dass ?Ivanushki? eine Eintagsfliege sei. Mittlerweile gibt es uns aber schon seit 25 Jahren! Ja, es gab schwierige Momente, wie der Tod Igor Sorins, aber wir haben all das durchgestanden. Unsere Konzerte sind immer unterschiedlich, keines gleicht dem nächsten, weder von der Stimmung, noch vom Repertoire her, das wir übrigens immer selbst auswählen. Das Wichtigste ist, dass wir gerne auf der Bühne stehen und singen, wir sind dabei sehr ehrlich. Wenn ich ?Topolinyj puch? oder ?Tutschi? singe, habe ich immer wieder aufs Neue unglaublichen Spaß. Wollen Sie sich einmal wieder so richtig jung, leichtfüßig und sorglos fühlen? Dann kommen Sie zum Konzert von ?Ivanushki International?. Lassen Sie uns gemeinsam singen, tanzen und den Abend voller Unbeschwertheit genießen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ivanushki International
37,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu Beginn ihrer Karriere wurden die Jungs von ?Ivanushki? gefragt, wo sie sich denn in fünf Jahren sähen. ?Wir legen uns einfach einen erwachseneren Namen zu: ?Ivan Ivanytschi??, scherzten sie. Unglaublich, aber wahr: Ein Vierteljahrhundert später sind ?Ivanushki International? im postsowjetschen Raum noch genauso beliebt und gefragt wie Ende der Neunziger Jahre und auch an ihrem Namen hat sich nichts geändert. Im November 2020 kommt eine der ersten russischen Boybands im Rahmen ihrer Welttournee nach Deutschland, um gemeinsam mit den Zuschauern ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern. Sie erwartet ein jugendlich spritziges und stimmungsvolles Konzert. Die Lieder von ?Ivanushki International? haben mehr als eine Generation geprägt: Wie viele junge Paare haben sich nicht zu den Klängen von ?Topolinyj puch? verliebt, zu ?Snegiri? getrennt, zu ?Kukol? versöhnt und zu ?Koletschko? geheiratet. Nach der Veröffentlichung des Videoclips zum Song ?Tutschi? im Jahr 1996 wurden die jungen Künstler über Nacht berühmt und eroberten die Herzen der russischen Mädchen. Drei sehr unterschiedliche moderne junge Männer mit unverkennbarem Stil ? da war für jede etwas dabei! Die Wahl der Sänger, leicht verständliche Texte, Melodien, die sich schnell einprägen und vor allem der Bandname haben zum außergewöhnlichen Erfolg der Gruppe beigetragen. Mit ?Ivanushki International? verwirklichte der Produzent Igor Matwijenko seine Idee von einer Band, die die schönsten russischen Volkslieder mit sowjetischer Bühnenkunst und internationalen Tanzstilen wie Eurodance und Trance verbindet. ?Ivanushki? ist mein wichtigstes Projekt, die Band ist mein Leben!?, so der unersetzbare Frontmann Kirill Andrejew. ?Als unser erstes Album ?Konetschno on? herauskam, waren sich sämtliche Kritiker sicher, dass ?Ivanushki? eine Eintagsfliege sei. Mittlerweile gibt es uns aber schon seit 25 Jahren! Ja, es gab schwierige Momente, wie der Tod Igor Sorins, aber wir haben all das durchgestanden. Unsere Konzerte sind immer unterschiedlich, keines gleicht dem nächsten, weder von der Stimmung, noch vom Repertoire her, das wir übrigens immer selbst auswählen. Das Wichtigste ist, dass wir gerne auf der Bühne stehen und singen, wir sind dabei sehr ehrlich. Wenn ich ?Topolinyj puch? oder ?Tutschi? singe, habe ich immer wieder aufs Neue unglaublichen Spaß. Wollen Sie sich einmal wieder so richtig jung, leichtfüßig und sorglos fühlen? Dann kommen Sie zum Konzert von ?Ivanushki International?. Lassen Sie uns gemeinsam singen, tanzen und den Abend voller Unbeschwertheit genießen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ivanushki International
37,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu Beginn ihrer Karriere wurden die Jungs von ?Ivanushki? gefragt, wo sie sich denn in fünf Jahren sähen. ?Wir legen uns einfach einen erwachseneren Namen zu: ?Ivan Ivanytschi??, scherzten sie. Unglaublich, aber wahr: Ein Vierteljahrhundert später sind ?Ivanushki International? im postsowjetschen Raum noch genauso beliebt und gefragt wie Ende der Neunziger Jahre und auch an ihrem Namen hat sich nichts geändert. Im November 2020 kommt eine der ersten russischen Boybands im Rahmen ihrer Welttournee nach Deutschland, um gemeinsam mit den Zuschauern ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern. Sie erwartet ein jugendlich spritziges und stimmungsvolles Konzert. Die Lieder von ?Ivanushki International? haben mehr als eine Generation geprägt: Wie viele junge Paare haben sich nicht zu den Klängen von ?Topolinyj puch? verliebt, zu ?Snegiri? getrennt, zu ?Kukol? versöhnt und zu ?Koletschko? geheiratet. Nach der Veröffentlichung des Videoclips zum Song ?Tutschi? im Jahr 1996 wurden die jungen Künstler über Nacht berühmt und eroberten die Herzen der russischen Mädchen. Drei sehr unterschiedliche moderne junge Männer mit unverkennbarem Stil ? da war für jede etwas dabei! Die Wahl der Sänger, leicht verständliche Texte, Melodien, die sich schnell einprägen und vor allem der Bandname haben zum außergewöhnlichen Erfolg der Gruppe beigetragen. Mit ?Ivanushki International? verwirklichte der Produzent Igor Matwijenko seine Idee von einer Band, die die schönsten russischen Volkslieder mit sowjetischer Bühnenkunst und internationalen Tanzstilen wie Eurodance und Trance verbindet. ?Ivanushki? ist mein wichtigstes Projekt, die Band ist mein Leben!?, so der unersetzbare Frontmann Kirill Andrejew. ?Als unser erstes Album ?Konetschno on? herauskam, waren sich sämtliche Kritiker sicher, dass ?Ivanushki? eine Eintagsfliege sei. Mittlerweile gibt es uns aber schon seit 25 Jahren! Ja, es gab schwierige Momente, wie der Tod Igor Sorins, aber wir haben all das durchgestanden. Unsere Konzerte sind immer unterschiedlich, keines gleicht dem nächsten, weder von der Stimmung, noch vom Repertoire her, das wir übrigens immer selbst auswählen. Das Wichtigste ist, dass wir gerne auf der Bühne stehen und singen, wir sind dabei sehr ehrlich. Wenn ich ?Topolinyj puch? oder ?Tutschi? singe, habe ich immer wieder aufs Neue unglaublichen Spaß. Wollen Sie sich einmal wieder so richtig jung, leichtfüßig und sorglos fühlen? Dann kommen Sie zum Konzert von ?Ivanushki International?. Lassen Sie uns gemeinsam singen, tanzen und den Abend voller Unbeschwertheit genießen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ivanushki International
37,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu Beginn ihrer Karriere wurden die Jungs von ?Ivanushki? gefragt, wo sie sich denn in fünf Jahren sähen. ?Wir legen uns einfach einen erwachseneren Namen zu: ?Ivan Ivanytschi??, scherzten sie. Unglaublich, aber wahr: Ein Vierteljahrhundert später sind ?Ivanushki International? im postsowjetschen Raum noch genauso beliebt und gefragt wie Ende der Neunziger Jahre und auch an ihrem Namen hat sich nichts geändert. Im November 2020 kommt eine der ersten russischen Boybands im Rahmen ihrer Welttournee nach Deutschland, um gemeinsam mit den Zuschauern ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern. Sie erwartet ein jugendlich spritziges und stimmungsvolles Konzert. Die Lieder von ?Ivanushki International? haben mehr als eine Generation geprägt: Wie viele junge Paare haben sich nicht zu den Klängen von ?Topolinyj puch? verliebt, zu ?Snegiri? getrennt, zu ?Kukol? versöhnt und zu ?Koletschko? geheiratet. Nach der Veröffentlichung des Videoclips zum Song ?Tutschi? im Jahr 1996 wurden die jungen Künstler über Nacht berühmt und eroberten die Herzen der russischen Mädchen. Drei sehr unterschiedliche moderne junge Männer mit unverkennbarem Stil ? da war für jede etwas dabei! Die Wahl der Sänger, leicht verständliche Texte, Melodien, die sich schnell einprägen und vor allem der Bandname haben zum außergewöhnlichen Erfolg der Gruppe beigetragen. Mit ?Ivanushki International? verwirklichte der Produzent Igor Matwijenko seine Idee von einer Band, die die schönsten russischen Volkslieder mit sowjetischer Bühnenkunst und internationalen Tanzstilen wie Eurodance und Trance verbindet. ?Ivanushki? ist mein wichtigstes Projekt, die Band ist mein Leben!?, so der unersetzbare Frontmann Kirill Andrejew. ?Als unser erstes Album ?Konetschno on? herauskam, waren sich sämtliche Kritiker sicher, dass ?Ivanushki? eine Eintagsfliege sei. Mittlerweile gibt es uns aber schon seit 25 Jahren! Ja, es gab schwierige Momente, wie der Tod Igor Sorins, aber wir haben all das durchgestanden. Unsere Konzerte sind immer unterschiedlich, keines gleicht dem nächsten, weder von der Stimmung, noch vom Repertoire her, das wir übrigens immer selbst auswählen. Das Wichtigste ist, dass wir gerne auf der Bühne stehen und singen, wir sind dabei sehr ehrlich. Wenn ich ?Topolinyj puch? oder ?Tutschi? singe, habe ich immer wieder aufs Neue unglaublichen Spaß. Wollen Sie sich einmal wieder so richtig jung, leichtfüßig und sorglos fühlen? Dann kommen Sie zum Konzert von ?Ivanushki International?. Lassen Sie uns gemeinsam singen, tanzen und den Abend voller Unbeschwertheit genießen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ivanushki International
37,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu Beginn ihrer Karriere wurden die Jungs von ?Ivanushki? gefragt, wo sie sich denn in fünf Jahren sähen. ?Wir legen uns einfach einen erwachseneren Namen zu: ?Ivan Ivanytschi??, scherzten sie. Unglaublich, aber wahr: Ein Vierteljahrhundert später sind ?Ivanushki International? im postsowjetschen Raum noch genauso beliebt und gefragt wie Ende der Neunziger Jahre und auch an ihrem Namen hat sich nichts geändert. Im November 2020 kommt eine der ersten russischen Boybands im Rahmen ihrer Welttournee nach Deutschland, um gemeinsam mit den Zuschauern ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern. Sie erwartet ein jugendlich spritziges und stimmungsvolles Konzert. Die Lieder von ?Ivanushki International? haben mehr als eine Generation geprägt: Wie viele junge Paare haben sich nicht zu den Klängen von ?Topolinyj puch? verliebt, zu ?Snegiri? getrennt, zu ?Kukol? versöhnt und zu ?Koletschko? geheiratet. Nach der Veröffentlichung des Videoclips zum Song ?Tutschi? im Jahr 1996 wurden die jungen Künstler über Nacht berühmt und eroberten die Herzen der russischen Mädchen. Drei sehr unterschiedliche moderne junge Männer mit unverkennbarem Stil ? da war für jede etwas dabei! Die Wahl der Sänger, leicht verständliche Texte, Melodien, die sich schnell einprägen und vor allem der Bandname haben zum außergewöhnlichen Erfolg der Gruppe beigetragen. Mit ?Ivanushki International? verwirklichte der Produzent Igor Matwijenko seine Idee von einer Band, die die schönsten russischen Volkslieder mit sowjetischer Bühnenkunst und internationalen Tanzstilen wie Eurodance und Trance verbindet. ?Ivanushki? ist mein wichtigstes Projekt, die Band ist mein Leben!?, so der unersetzbare Frontmann Kirill Andrejew. ?Als unser erstes Album ?Konetschno on? herauskam, waren sich sämtliche Kritiker sicher, dass ?Ivanushki? eine Eintagsfliege sei. Mittlerweile gibt es uns aber schon seit 25 Jahren! Ja, es gab schwierige Momente, wie der Tod Igor Sorins, aber wir haben all das durchgestanden. Unsere Konzerte sind immer unterschiedlich, keines gleicht dem nächsten, weder von der Stimmung, noch vom Repertoire her, das wir übrigens immer selbst auswählen. Das Wichtigste ist, dass wir gerne auf der Bühne stehen und singen, wir sind dabei sehr ehrlich. Wenn ich ?Topolinyj puch? oder ?Tutschi? singe, habe ich immer wieder aufs Neue unglaublichen Spaß. Wollen Sie sich einmal wieder so richtig jung, leichtfüßig und sorglos fühlen? Dann kommen Sie zum Konzert von ?Ivanushki International?. Lassen Sie uns gemeinsam singen, tanzen und den Abend voller Unbeschwertheit genießen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ivanushki International
37,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu Beginn ihrer Karriere wurden die Jungs von ?Ivanushki? gefragt, wo sie sich denn in fünf Jahren sähen. ?Wir legen uns einfach einen erwachseneren Namen zu: ?Ivan Ivanytschi??, scherzten sie. Unglaublich, aber wahr: Ein Vierteljahrhundert später sind ?Ivanushki International? im postsowjetschen Raum noch genauso beliebt und gefragt wie Ende der Neunziger Jahre und auch an ihrem Namen hat sich nichts geändert. Im November 2020 kommt eine der ersten russischen Boybands im Rahmen ihrer Welttournee nach Deutschland, um gemeinsam mit den Zuschauern ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern. Sie erwartet ein jugendlich spritziges und stimmungsvolles Konzert. Die Lieder von ?Ivanushki International? haben mehr als eine Generation geprägt: Wie viele junge Paare haben sich nicht zu den Klängen von ?Topolinyj puch? verliebt, zu ?Snegiri? getrennt, zu ?Kukol? versöhnt und zu ?Koletschko? geheiratet. Nach der Veröffentlichung des Videoclips zum Song ?Tutschi? im Jahr 1996 wurden die jungen Künstler über Nacht berühmt und eroberten die Herzen der russischen Mädchen. Drei sehr unterschiedliche moderne junge Männer mit unverkennbarem Stil ? da war für jede etwas dabei! Die Wahl der Sänger, leicht verständliche Texte, Melodien, die sich schnell einprägen und vor allem der Bandname haben zum außergewöhnlichen Erfolg der Gruppe beigetragen. Mit ?Ivanushki International? verwirklichte der Produzent Igor Matwijenko seine Idee von einer Band, die die schönsten russischen Volkslieder mit sowjetischer Bühnenkunst und internationalen Tanzstilen wie Eurodance und Trance verbindet. ?Ivanushki? ist mein wichtigstes Projekt, die Band ist mein Leben!?, so der unersetzbare Frontmann Kirill Andrejew. ?Als unser erstes Album ?Konetschno on? herauskam, waren sich sämtliche Kritiker sicher, dass ?Ivanushki? eine Eintagsfliege sei. Mittlerweile gibt es uns aber schon seit 25 Jahren! Ja, es gab schwierige Momente, wie der Tod Igor Sorins, aber wir haben all das durchgestanden. Unsere Konzerte sind immer unterschiedlich, keines gleicht dem nächsten, weder von der Stimmung, noch vom Repertoire her, das wir übrigens immer selbst auswählen. Das Wichtigste ist, dass wir gerne auf der Bühne stehen und singen, wir sind dabei sehr ehrlich. Wenn ich ?Topolinyj puch? oder ?Tutschi? singe, habe ich immer wieder aufs Neue unglaublichen Spaß. Wollen Sie sich einmal wieder so richtig jung, leichtfüßig und sorglos fühlen? Dann kommen Sie zum Konzert von ?Ivanushki International?. Lassen Sie uns gemeinsam singen, tanzen und den Abend voller Unbeschwertheit genießen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ivanushki International
31,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu Beginn ihrer Karriere wurden die Jungs von ?Ivanushki? gefragt, wo sie sich denn in fünf Jahren sähen. ?Wir legen uns einfach einen erwachseneren Namen zu: ?Ivan Ivanytschi??, scherzten sie. Unglaublich, aber wahr: Ein Vierteljahrhundert später sind ?Ivanushki International? im postsowjetschen Raum noch genauso beliebt und gefragt wie Ende der Neunziger Jahre und auch an ihrem Namen hat sich nichts geändert. Im November 2020 kommt eine der ersten russischen Boybands im Rahmen ihrer Welttournee nach Deutschland, um gemeinsam mit den Zuschauern ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern. Sie erwartet ein jugendlich spritziges und stimmungsvolles Konzert. Die Lieder von ?Ivanushki International? haben mehr als eine Generation geprägt: Wie viele junge Paare haben sich nicht zu den Klängen von ?Topolinyj puch? verliebt, zu ?Snegiri? getrennt, zu ?Kukol? versöhnt und zu ?Koletschko? geheiratet. Nach der Veröffentlichung des Videoclips zum Song ?Tutschi? im Jahr 1996 wurden die jungen Künstler über Nacht berühmt und eroberten die Herzen der russischen Mädchen. Drei sehr unterschiedliche moderne junge Männer mit unverkennbarem Stil ? da war für jede etwas dabei! Die Wahl der Sänger, leicht verständliche Texte, Melodien, die sich schnell einprägen und vor allem der Bandname haben zum außergewöhnlichen Erfolg der Gruppe beigetragen. Mit ?Ivanushki International? verwirklichte der Produzent Igor Matwijenko seine Idee von einer Band, die die schönsten russischen Volkslieder mit sowjetischer Bühnenkunst und internationalen Tanzstilen wie Eurodance und Trance verbindet. ?Ivanushki? ist mein wichtigstes Projekt, die Band ist mein Leben!?, so der unersetzbare Frontmann Kirill Andrejew. ?Als unser erstes Album ?Konetschno on? herauskam, waren sich sämtliche Kritiker sicher, dass ?Ivanushki? eine Eintagsfliege sei. Mittlerweile gibt es uns aber schon seit 25 Jahren! Ja, es gab schwierige Momente, wie der Tod Igor Sorins, aber wir haben all das durchgestanden. Unsere Konzerte sind immer unterschiedlich, keines gleicht dem nächsten, weder von der Stimmung, noch vom Repertoire her, das wir übrigens immer selbst auswählen. Das Wichtigste ist, dass wir gerne auf der Bühne stehen und singen, wir sind dabei sehr ehrlich. Wenn ich ?Topolinyj puch? oder ?Tutschi? singe, habe ich immer wieder aufs Neue unglaublichen Spaß. Wollen Sie sich einmal wieder so richtig jung, leichtfüßig und sorglos fühlen? Dann kommen Sie zum Konzert von ?Ivanushki International?. Lassen Sie uns gemeinsam singen, tanzen und den Abend voller Unbeschwertheit genießen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
SILJE NERGAARD DUO
32,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Phalanx Norwegischer Jazz-Sängerinnen ? wobei man das Wort Jazzsängerinnen bitte nicht auf die Goldwaage legen möge ? ist Legende. Ihr Aushängeschild seit vielen Jahren heißt Silje Nergaard.Sie gehört zu den erfolgreichsten europäischen Jazzsängerinnen. Schon als 16-Jährige trat sie 1982 auf dem berühmtesten Festival ihrer Heimat auf ? Molde. Ihre Musiker: die verwaiste Band von Jaco Pastorius. Dann entdeckte Pat Metheny die Sängerin und verhalf ihr zu ihrem ersten Plattenvertrag. Seit ihrem Debütalbum ?Tell Me Where You?re Going?, mit dem sie 1990 Platz 7 der norwegischen Pop-Charts erklomm, ist sie aus der genreübergreifenden skandinavischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Sie zählt zu den ganz wenigen Protagonisten des Jazz, die sich auch in der Popwelt großer Beliebtheit erfreuen, denn jede Art von Scheuklappen sind ihr fremd.Die Norwegerin mit der sanften Stimme ist für ihren gefühlvollen Perfektionismus bekannt und dafür, dass sie sich in ihren Liedern auch ernsthafte Gedanken zum Leben in unserer Welt macht. Für ihr neuestes Werk und ihre Tournee hat sie unter dem Titel ?For You A Thousand Times? Lieder geschrieben, die in mitreißenden Melodien von vergangenen Begegnungen und der Kraft der Erinnerung inspiriert wurden.?Ich habe Bilder davon gesehen, wie sich Familien aus Nord- und Südkorea nach Jahrzehnten der Trennung wieder getroffen haben. Alle haben vor Freude geweint und waren von Glück erfüllt, trotz der langen Zeit ohne jeden Kontakt. Daraus ist der Song ?For You a Thousand Times? entstanden?, erinnert sich Nergaard an den Schlüsselmoment der Entstehung des gesamten Albums. ?Viele Menschen werden durch Kriege getrennt und verbringen ihr ganzes Leben voller Sehnsucht. Ihre Liebe für einander verblasst aber nicht.? Unter diesem Eindruck fand Nergaard auch in ihrem Alltag überall Geschichten von dieser magischen Kraft, die sie in Songs zu porträtieren begann.Einen der intimsten Momente verarbeitet sie in ?Hush Little Bird?, einem Schlaflied für ihren kleinen Adoptivsohn Jonah, der vor dem Einschlafen in seiner Herkunftssprache brabbelt. Die leichte Sommerballade ?Cocco Bello? wird von Samples aus dem Leben eröffnet: Am Strand von Sizilien hat Nergaard den Werbegesang eines afrikanischen Kokosnusshändlers aufgenommen und darum einen Song komponiert. ?Es ist der Moment einer kurzen Begegnung zwischen zwei Kulturen, die ineinander verschmelzen.?Ihre neue CD ?For You A Thousand Times? ist voll solcher Geschichten: Über unsichtbare Verbindungen, Sehnsucht und Liebe. Es ist Nergaards persönlichstes Album und eine musikalische Erzählung voller Hoffnung.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot